Ledger HW.1 - ethereum-kaufen.com

Ledger HW.1

Update: Leider nicht mehr im Sortiment. Im Sortiment sind Ledger Nano S und Ledger Blue.

Ledger HW.1 ist die ideale Enterprise-Lösung für eine Multi-Signatur. Die Bezeichnung HW steht dabei für „Hardware Wallet“, also „Hardware Brieftasche“. Technisch betrachtet handelt es sich hierbei also um so etwas wie einen Geldbeutel, jedoch ist dieser nicht etwa für echtes Geld im eigentlichen Sinne gedacht, sondern das Gerät ist für die Verwaltung von Bitcoins gedacht. Bitcoins sind sogenannte „digitale Münzen“ beziehungsweise ein digitales und vor allem dezentrales Zahlungssystem, welches erstmals im Jahr 2008 veröffentlicht wurde.

Da es kein zentrales Verwaltungssystem gibt, wie es etwa beim normalen Onlinebanking der Fall ist, bedarf es natürlich eines entsprechenden Schutzes der digitalen Währung. Genau hier kommt das Legder HW.1 ins Spiel. Das kleine Smartcard-Gerät stellt mit seiner kryptographischen Technik sicher, dass Transaktionen nur vom jeweiligen Eigentümer selbst durchgeführt werden können. Das Gerät richtet sich sowohl an Einzelpersonen als auch an Gruppen. Es ist aber auch ebenso gut für Unternehmen geeignet und somit auch für Multi-Signatur-Transaktionen geeignet.

Ledger HW.1 ist einzeln als HW.1 Classic erhältlich, im 3-er-Pack als HW.1 Multisig und im 10-er-Pack als HW.1 Unternehmen. In jedem dieser Packs sind ein HW.1-Chip, ein Sicherheitsschlüssel sowie eine Wiederherstellungsseite enthalten.

Funktionen

Multi-Signatur

Ledger HW.1* ist ein Wallet, welches mit Multi-Signatur Wallets sowohl von Gemeinschaften als auch von Unternehmen im Treasury-Management genutzt werden kann.

Editionen

Ledger HW.1 ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich:

  • Classic
  • Multisig
  • Enterprise

Backup / Wiederherstellung

Sollte das Ledger HW.1 tatsächlich einmal verloren gehen, können die darauf gespeicherten Daten jederzeit auf einem neuen Ledger Wallet oder jedem anderen BIP-39 kompatiblen Gerät wiederhergestellt werden.

 

Sicherheit

Sicherheit ist beim Ledger HW.1 groß geschrieben. Die Bitcoins werden durch eine Kombination aus Mikrochip und Pincode gesichert. Außerdem wird bei jeder Transaktion eine Überprüfung durch einen Anti-Malware-Second-Faktor durchgeführt.

Durch den Einsatz des sogenannten Multisig-Spending wird der Schutz vor einem möglichen Diebstahl der Bitcoins enorm erhöht. Für jede Transaktion sind mehrere Schlüssel erforderlich. Ohne diese ist keine Transaktion möglich.

 

Kompatibilität

Ledger HW.1 kann an jedem beliebigen Computer verwendet werden, egal ob Windows, Mac oder Linux. Einzige Voraussetzung ist eine USB-Schnittstelle, über die eine Verwaltung des Bitcoin-Kontos und somit eine sichere Transaktion möglich ist.

 
Unterstütze uns mit einem Share! Vielen DankShare on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0